Übersetzung von Patenten, EP-Validierung, PCT-Einreichung in der nationalen Phase und Einreichung nach Pariser Übereinkommen

Übersetzung von Patenten, EP-Validierung, PCT-Einreichung in der nationalen Phase und Einreichung nach Pariser Übereinkommen

Herkömmliche Übersetzungs- und Einreichungsabläufe priorisieren nicht die Qualität und gewähren auch keinen Einblick in das Kostenmanagement. TLS macht von bestehenden Patentportfolios Gebrauch, um kurzfristige und langfristige IP-Übersetzungs- und Einreichungsstrategien zu entwickeln und Bereiche für Kosteneinsparungen zu identifizieren.

Auf einem zunehmend umkämpften globalen Markt können die schnelle Übersetzung und Validierung von Patenten beim Umsatz einen Unterschied in Millionen-Dollar-Höhe machen. Als ständiger Partner vieler der weltweit führenden Anwaltskanzleien sowie der Rechtsabteilungen der meisten „Fortune 500“-Unternehmen wird TransPerfect für unübertroffene Bearbeitungszeiten bei Patentübersetzungen und konkurrenzlose Fachkompetenz geschätzt. Mit mehr als 45.000 übersetzten Patentdokumenten verfügt TransPerfect über das Wissen und Verständnis, das nur ein erfahrenes Unternehmen bieten kann.

TLS vereinfacht anhand unseres umfassenden Lösungsangebots im Patentbereich Abläufe bei Übersetzungen und Einreichungen von Patenten. Nutzen Sie das Wissen unseres Pools an spezialisierten Kundenbetreuern, Patentspezialisten und hoch qualifizierten Linguisten, sparen Sie Übersetzungskosten, Vermittlungsgebühren, Verwaltungskosten und Zeit bei der Bearbeitung, ohne dabei Abstriche bei der Qualität oder beim Service zu machen.


ISO 9001- und ISO 17100-zertifiziert

 

Einreichungs-
vertreter in

100 %

der Zuständigkeitsbereiche

Übersetzte Anwendungen

1.700+

zur Einreichung im Jahr 2017

durchgeführte EP-Validierungen

1.500+

im Jahr 2017

Übersetzte Patente für

300+

Ausländische Einreichungskunden im Jahr 2017

 

Fachlinguisten und Patentanwälte

Das TransPerfect Linguist Certification (TLC) Program wurde entwickelt, um zu gewährleisten, dass jedes Projekt von professionellen Linguisten mit Fachkenntnis des jeweiligen Sachgebiets bearbeitet wird. Bei einer Gesamterfolgsquote von 12 % ist das TransPerfect Linguist Certification-Programm das in der Branche anspruchsvollste Programm.

TLC-Anforderungen:

  • Beherrschung der Zielsprache auf Muttersprachler-Niveau
  • Strenge Bildungsvoraussetzungen
  • Nachgewiesene Erfahrungen im Patentbereich
  • Absolvierung intensiver linguistischer und fachlicher Prüfungen
  • Fortlaufende Weiterbildung und kontinuierliche Beurteilung

Vereinfachte Übersetzung und EP-Validierung

Das Team von TLS bietet mit branchenführenden Technologien im Rechtswesen und globalen Patentanwälten einen komplett gesicherten und gesteuerten Prozess.

Optimieren Sie den Ablauf von Patenübersetzungen und globale Einreichungen mit den umfassenden Lösungen von TLS zur EP-Validierung, PCT-Einreichung in der nationalen Phase und Einreichung nach Pariser Übereinkommen. Mit unserem Pool an spezialisierten Kundenbetreuern, Patentfachleuten und hoch qualifizierten Linguisten sparen Sie Übersetzungskosten, Vermittlungsgebühren, Verwaltungskosten und Zeit bei der Bearbeitung. Mit einer Implementierung der optimierten Arbeitsabläufe von TLS zahlen unsere Kunden bis zu 50 % weniger bei Übersetzungs- und Anwaltsgebühren, ebenso werden verwaltungstechnische Aufgaben und entsprechende Kosten damit deutlich gesenkt. Dank der einzigartigen Ressourcen und Erfahrungen ist TLS in der Lage, selbst höchste Anforderungen und strengste Fristen, wie sie bei den führenden Anwaltsfirmen und Unternehmen der Welt erforderlich sind, zu erfüllen.

Übersetzungsvorgang

Das TLS-Team übernimmt die Überwachung des gesamten Einreichungsverfahrens vom Anfang bis zum Ende. Damit werden interne Abteilungen und außenstehende Rechtsberater von mühsamen Prozessen entlastet, ohne dabei Abstriche bei der Qualität oder den Kosten hinnehmen zu müssen. Unsere muttersprachlichen Linguisten mit Hintergrund im jeweiligen Fachgebiet und erfahrene Patentanwälte gewährleisten, dass jedes Patent fachmännisch in einem zur Einreichung bereiten Format erstellt wird.

Die Kundenbetreuer von TLS dienen als Ihr Ansprechpartner und sorgen für schnelle ausführliche Antworten auf sämtliche Anfragen, wie z. B. Vorab-Preisanfragen für eine transparente Preisübersicht. Unsere Projektmanager überwachen auf wirksame Weise Übersetzungen und Einreichungen und setzen unsere firmeneigene Software TransPort ein, um Effizienz und Bearbeitungszeiten zu optimieren. Wir sind in der Lage, Übersetzungen direkt an Ihre ausländische Kanzlei zu senden bzw. Einreichungen über unser Netzwerk an Anwaltskanzleien in sämtlichen Zuständigkeitsbereichen durchzuführen.

Patentübersetzungen

Angepasstes Translation Memory

Das Translation Memory (TM) ermöglicht, von qualifizierten Linguisten zuvor übersetzte, bearbeitete und korrekturgelesene Dokumente zu speichern und für sämtliche zukünftige Projekte wieder zu verwenden. Dank der TM-Technologie werden Übersetzungskosten durch die Nutzung bereits übersetzter Inhalte deutlich gesenkt, die typischen TM-Ersparnisse belaufen sich im 1. Jahr auf 20–25 %, die Ersparnisse wachsen im 2. und 3. Jahr und darüber hinaus auf bis zu 50 % an. Das TM wird mit jeder übersetzten Anwendung erweitert. Damit beschleunigen sich ebenso die Bearbeitungszeiten, da der Linguist nicht mehr Inhalte übersetzen muss, die bereits im TM gespeichert sind. Und noch wichtiger, der Einsatz eines TM verbessert deutlich die Einheitlichkeit über sämtliche Patentgruppen hinweg.

Translation Memory

Bitte senden Sie eine E-Mail an patents@transperfect.com, um weitere Informationen anzufordern.

 

 
Schaltfläche „Schließen“

Unternehmensgruppen


 
Schaltfläche „Schließen“

Wählen Sie Ihre Sprache


Nord-, Mittel- und Südamerika Europa Afrika und Naher Osten Asien-Pazifik